Sex in Pattaya

Sex in Pattaya Pattaya ist wahrscheinlich Thailands bekanntester Badeort. Offiziell leben in der knapp 150 km südöstlich von Bangkok gelegen Stadt etwas mehr als 100.000 Einwohner, in Wirklichkeit dürfte es aber die vier- oder gar fünffache Anzahl sein. Viele Touristen fahren zum Baden nach Pattaya. Nicht wenige Männer jedoch auch wegen der Girls und wegen Sex. Den bekommst du in Pattaya praktisch überall.

Wo kannst du Sex in Pattaya haben?

Wenn du in dem Badeort nach Sex suchst, wirst du mit Sicherheit schnell fündig werden. In mancher Hinsicht ist Pattaya sogar besser als Bangkok. Sex ist in Pattaya günstiger und die Stadt ist übersichtlicher angelegt als Bangkok. Die meisten Straßen, Soi genannt, bilden ein Schachbrettmuster und sind gut beschildert. Wenn du nach Sex und Nachtleben suchst, bist du in Pattaya an der Beachfront richtig. Dort reihen sich Go Go Bars, Bier Bars und Massagesalons aneinander. In allen findest du Girls, die Sex anbieten. In Pattaya gibt es 3 größere Rotlichtviertel, die alle in unmittelbarer Nähe zum Strand liegen.

North Pattaya

Das ist das kleinste Rotlichtviertel und erstreckt sich zwischen Soi 2 bis Soi 6. Dort werden dir vor allem Seifenmassagen geboten, einen Service, den es in Deutschland nicht gibt, bei dem es aber auch um Sex geht.

Central Pattaya

Das ist das größte Rotlichtviertel der Stadt. Das Gebiet wird von den Einheimischen LK Metro genannt. Im Viertel wimmelt es von Go Go Bars und Bier Bars, letztere hauptsächlich in der Gegend von Soi Diana. Entlang der Straßen Soi Buakow und Soi Lengkee haben sich viele Salons niedergelassen, die Ölmassagen mit Happy End (Masturbation) anbieten. Gegen einen Aufpreis kannst du dort auch Sex haben. In Central Pattaya befinden sich übrigens auch die meisten Hotels, es gibt Einkaufszentren und Straßenmärkte.

South Pattaya

Das Zentrum dieses Viertels ist die Walking Street. Dort locken viele Go Go Bars Gäste an, du kannst aber auch in verschiedenen Salons eine Ölmassage mit Happy End buchen. Entlang der Walking Street offerieren einige Etablissements SexShows. Dort wird in manchen Läden auf der Bühne live Sex geboten.

Die Girls in Pattaya

Obwohl es offiziell nicht zugegeben wird, stellen sie im Grunde genommen die Hauptattraktion in Pattaya dar. Viele Männer kommen ausschließlich wegen ihnen. Die Mehrzahl der Girls stammt aus dem Norden Thailands und kommen aus sehr armen Verhältnissen. Sie sind in ganz Thailand wegen ihrer Schönheit berühmt. In Pattaya findest du Girls für jeden Geschmack. Selbst wenn deine Reisekasse nicht so gut gefüllt ist, kannst du dich trotzdem gut amüsieren. Mit einem Girl die ganze Nacht Sex zu haben, kann dich teilweise weniger als 30 Euro kosten. Du solltest aber daran denken, nicht zu sehr zu feilschen. Wenn du den Preis zu sehr drückst, brauchst du dich nicht zu wundern, wenn „dein“ Girl auf einmal zickig wird. In Pattaya geht alles ziemlich locker und entspannt zu. Es gibt weder Türsteher noch Zuhälter und Eintritt in die Clubs musst du auch nicht zahlen. Behandle die Girls höflich und mit Respekt und du wirst eine wunderbare Zeit haben.

Wie läuft es ab, wenn du Sex mit Bar Girls haben willst?

Bars mit wunderschönen Girls sind über die ganze Stadt verstreut, aber die meisten findest du in und um die Walking Street. Du erkennst eine Bar schon von weitem an den spärlich bekleideten Mädchen, die am Eingang herumlungern und dich hineinbitten. In den Go Go Bars tanzen fast nackte (oft auch vollkommen nackte Girls an der Stange. Wenn du dich hinsetzt, wird es nicht lange dauern und ein Girl kommt, um dir Gesellschaft zu leisten. Wenn du allein sein willst, schickst du sie wieder weg. Du bekommst keine Probleme damit.

Falls sie dir aber gefällt und du mit ihr Sex haben möchtest, kaufst du ihr zunächst einen Lady Drink. Das sind Drinks, an denen die Girls etwas mitverdienen. Ein Lady Drink kostet um die 150 Baht (ca. 4 Euro), davon bekommt das Girl 30 bis 40 Prozent. Wenn du mit ihr Sex haben willst, musst du zunächst eine „Bar Fine “ bezahlen. Das ist eine Auslöse, die an den Besitzer der Bar geht, weil das Girl während ihrer Abwesenheit keinen Umsatz generieren kann. In Go Go Bars kostet die Auslöse 500 Baht (ca. 13 Euro), manchmal auch mehr, in Bier Bars um die 200 Baht (ca. 5 Euro). Bevor du mit dem Girl verschwindest, um heißen Sex zu haben, empfiehlt es sich, mit ihr den Preis zu verhandeln. Es gibt 2 Kategorien: Short Time und Long Time. Short Time bedeutet, du buchst das Girl für 1 bis maximal 2 Stunden, Long Time heißt, du kannst mit ihr Sexdie ganze Nacht haben. Für Short Time verlangen die Girls in Pattaya in der Regel um die 1.000 Baht (ca. 25 Euro), für Long Time ungefähr das Doppelte. Es gibt keine festen Preise. Wenn ein Girl sehr schön ist und geschickt zu verhandeln versteht, kann sie auch wesentlich mehr verlangen.

Straßenhuren und Freelancers

In Pattaya gibt es tausende von Prostituierten, aber die Mehrzahl von ihnen arbeitet als Bar Girls. Wenn dir nicht der Sinn nach ihnen steht, kannst du dein Glück auch bei Freelancers versuchen. Das sind Girls, die in großen Clubs und Discos, wie im Marine, Lucifer’s oder Club Illusion allein herumhängen. Du erkennst sie an ihrer aufreizenden Kleidung. Sie verlangen ungefähr 1.000 Baht (etwas mehr als 25 Euro), wenn du mit ihnen die ganze Nacht lang Sex haben willst. Straßenhuren haben ähnliche Preise. Du findest sie an der Beach Road, wo sie besonders abends auf Freier warten. Einige sind dort auch tagsüber. Sex mit Freelancers und Straßenhuren ist zwar günstiger als mit Bar Girls, dafür birgt er aber mehr Risiken. Du solltest dir von dem Girl immer den Ausweis zeigen lassen, um sicher zu sein, dass sie nicht minderjährig ist.

Seifenmassage

Das ist ein Service, den es nur in Thailand gibt. Salons, die diesen Service anbieten, liegen oft versteckt und sind schwer zu finden. Der Vorgang läuft so ab: Du trittst ein und suchst dir ein Girl aus. Sie tragen Nummern, damit du sie leichter erkennen kannst. Sie führt dich zu einer Wanne mit warmen Wasser, zieht dich nackt aus und seift dich von Kopf bis Fuß ein. Dann steigt sie zu dir in die Wanne und ihr könnt Sex haben. Das Ganze dauert ungefähr 90 Minuten und kostet zwischen 1.000 – 2.000 Baht (ca. 25 – 50 Euro).

In welche Hotels kannst du Girls zum Sex mitbringen?

Das sind so genannte Bachelor Hotels. In anderen Hotels ist es entweder verboten oder kostet einen Aufpreis von 200- 300 Baht (ca. 5-8 Euro)

Sawasdee Seaview Hotel

Diese Unterkunft ist ein sehr günstiges Hotel in unmittelbarer Nähe des Strandes. Central Pattaya, der größte Rotlichtbezirk der Stadt, liegt nur ein paar Minuten zu Fuß entfernt. Die Zimmerpreise starten bei ungefähr 20 Euro pro Person und Nacht. Trotzdem bietet es kostenloses WLAN im Zimmer, einen Außenpool und ein kleines Restaurant sowie Minibar, Kühlschrank und Zimmerservice. Das Hotel hat 69 Zimmer.

LK Metropole Pattaya

Das Hotel liegt mitten im größten Rotlichtviertel Pattayas. Bis zum Stadtzentrum sind es gerade einmal 500 Meter. Einige Zimmer haben einen Balkon. Es gibt einen Außenpool, Sauna und Restaurant sowie ein Fitnesscenter. In der näheren Umgebung findest du zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Ein Zimmer kostet pro Person und Nacht ab 45 Euro.

Siam Bayshore Ressort & Spa

Das Hotel liegt am südlichen Ende Pattayas inmitten eines üppigen tropischen Gartens. Das Hotel besteht aus 12 Bungalows, die mitten im Grünen stehen. Es gibt einen Pool, Sauna, Whirlpool, Kinderbetreuung und Kinder-Pool. Im Hotel wird außer Thai und Englisch auch Deutsch gesprochen. Bis nach Pattaya sind es nur ein paar Minuten per Taxi oder etwa 15 Minuten zu Fuß. Ein Zimmer kostet pro Person und Nacht ab 120 Euro.

 
  
Impressum  ·  Datenschutz  ·  Kontakt  ·  Partnerprogramm  ·  News  ·  Sexurlaub Thailand  ·  Thailand Checkliste