Sex in Bangkok

Sex in Bangkok

Wenn von Thailand die Rede ist, fangen die Augen vieler Männer zu leuchten an, ganz besonders wenn die Rede auf Bangkok kommt. Bangkok ist ein Paradies für Singles, wo Sex an vielen Orten zu haben ist. Obwohl es nur wenige Männer offen zugeben, ist Sex der wahre Grund, warum sie nach Thailand und speziell nach Bangkok fliegen.

Wo kannst du Sex in Bangkok haben?

In der thailändischen Hauptstadt gibt es 3 Rotlichbezirke, in denen sich Bars und Clubs dicht aneinanderreihen. Dort findest du Bierbars, Go Go Bars (vergleichbar den Strip Bars in Deutschland) und Blowjob Bars, eine thailändische Spezialität.

Patpong

Dieser Bezirk ist der bei Touristen am meisten bekannte. Patpong besteht aus 2 schmalen Straßen, die von der viel befahrenen Silom Road abzweigen. Die beiden Seitenstraßen sind dicht an dicht mit Go Go Bars gesäumt, in denen du auch Sex haben kannst. Dort kannst du dir zum Beispiel ein Girl für weniger als 50 Euro für eine ganze Nacht buchen. Dazwischen findest du ab und zu auch eine reguläre Bar oder Disco. Richtig zur Sache geht es in den Etablissements in den oberen Stockwerken. Dort tanzen die Girls teilweise vollkommen nackt und haben auf der Bühne Sex.

Nana Plaza

Dieser Rotlichtbezirk in Bangkok ist für Touristen besonders bequem zu erreichen, weil er mitten im Hotelviertel liegt. Nana Plaza befindet sich am Sukhumvit Soi 4, der auch als Soi Nana bekannt ist. Der Komplex umfasst 3 Stockwerke, alle voll mit Go Go Bars und Girls. Die meisten Bars öffnen um 20 Uhr, es gibt aber auch einige, die rund um die Uhr geöffnet haben. Dort werden dir viele Unterhaltungsmöglichkeiten geboten. Du kannst in einer Sports Bar ein Bier trinken und dabei via Satellit ein Bundesliga-Spiel anschauen, mit einem heißblütigen Girl Sex haben oder eine Massage mit Happy End (Masturbation) erleben.

Soi Cowboy

Der dritte Rotlichtbezirk in Bangkok ist eine kurze Straße, die nur von Fußgängern benutzt werden darf. Soi Cowboy verläuft zwischen Sukhumvit Soi 21 und 23. In Soi Cowboy geht es mehr entspannter zu als in den anderen Rotlichtbezirken. Außer jeder Menge Go Go Bars findest du auch Massagesalons und gewöhnliche Bierbars. Viele Girls in Soi Cowboy tanzen vollkommen nackt .

Wenn du nach Sex in Bangkok suchst, solltest du wissen, dass man solche Sachen in Thailand lockerer sieht als in Deutschland mit seinen strengen Regeln. Du kannst auch gute Bars mit schönen und willigen Girls außerhalb der oben genannten Rotlichtbezirke finden, wenn du einfach aufs Geratewohl durch Bangkok spazierst. Im Allgemeinen gelten die Rotlichtbezirke als sicher, obwohl es in einer Millionenstadt wie Bangkok natürlich immer wieder mal zu Diebstählen, Überfällen und Schlägereien kommt.

Blowjob Bars in Bangkok

Das ist eine Spezialität, die es in Europa nicht gibt. Ja, du hast richtig gelesen, es gibt Blowjob Bars, in denen Oralsex angeboten wird. Die meisten dieser Bars sind in engen Seitenstraßen versteckt und Touristen finden sie oft nur zufällig. Manchmal steht der Preis für einen Blowjob zusammen mit dem der Getränke auf dem Menü, manchmal musst du danach fragen. In der Regel wird der Blowjob in einem Hinterzimmer angeboten, manchmal aber auch im normalen Gastraum, was für einen besonderen Kick sorgen kann. Der Preis für einen Blowjob variiert zwischen 600 bis 1.000 Baht (ca 15 bis 25 Euro). Gegen einen geringen Aufpreis kannst du in manchen der Blowjob Bars auch richtigen Sex haben. Andere bieten zusätzlich Handentspannung (Masturbieren) an.

Wie viel kostet Sex in Bangkok?

Das kommt ganz darauf an, wo du danach suchst. In Bangkok gibt es keine festen Preise für Sex, so wie in deutschen Rotlichtvierteln. Du kannst ein Girl für Short Time oder Long Time buchen. Short Time bedeutet in der Regel für maximal 2 Stunden und Long Time für die ganze Nacht. Es empfiehlt sich, die Preise für Sex mit den Girls vorher auszuhandeln. Wenn du damit wartest, bis du sie mit in dein Hotelzimmer gebracht hast, wird es deutlich mehr.

Go Go Girls

Wenn du in eine der unzähligen Go Go Bars in Bangkok gehst und dir gefällt ein Girl, kannst du sie zum Sex mit ins Hotel nehmen. Das kostet:

  • ungefähr 500 – 1.000 Bar Fine (ca. 12 -25 Euro)

Die Bar Fine ist eine Auslöse, die du an die Bar zahlen musst, weil das Girl während
ihrer Abwesenheit keine Gäste animieren kann. Das Girl bekommt nichts davon.

  • Short Time kostet 2.000 – 3.000 Baht (ca. 50 – 75 Euro)
  • Long Time kostet zwischen 3.000 – 6.000 Baht( ca. 75 – 150 Euro)

Bar Girls

Das sind Mädchen, die in den Bierbars herumhängen. Sie sind dort angestellt, um die Gäste zum Trinken zu animieren. Die Bar Girls sind oft nicht so hübsch wie die Go Go Tänzerinnen. Dafür ist der Sex mit ihnen günstiger.

  • Short Time kostet 1.000 – 2.000 Baht (ca. 25 – 50 Euro)
  • Long Time kostet 2.000 – 3.000 Baht (ca. 50 – 75 Euro)

Eine Bar Fine brauchst du bei Bar Girls nicht zu bezahlen. In Go Go Bars und Bierbars wird von dir erwartet, dass du ein oder zwei Lady Drinks für das Girl deiner Wahl ausgibst. Je nach Etablissement kosten die Drinks zwischen 120 – 220 Baht (ca. 3 – 6 Euro). An den Drinks verdient das Girl ungefähr 50 Prozent.

Freelancer

Diese Girls bieten freiberuflich Sex an. Sie hängen in den Bars und Clubs herum, Für gewöhnlich erkennst du sie daran, dass sie sehr freizügig gekleidet sind und keine Namensschilder tragen wie die Girls, die in den Bars arbeiten. Für Short Time verlangen die Freelancer zwischen 500 – 2.000 Baht (ca. 13 – 25 Euro), für Long Time ab 2.000 Baht. Wie viel der Sex mit einem Freelancer kostet, hängt davon ab, wie gut sie aussieht und welchen Service sie bietet.

Straßenstrich

Die meisten Huren findest du an der Sukhumvit Soi 4 (Soi Nana) ab ungefähr 20 Uhr. Sie verlangen um die 1.000 Baht für Short Time (ca. 25 Euro). Ein Zimmer in einem Stundenhotel in der Nähe kostet 350 Baht (ca. 9 Euro).

Massagesalons

Dort kannst du nicht nur eine Thai-Massage für 150 – 300 Baht pro Stunde haben (ca. 4- 8 Euro), sondern auch eine Handentspannung (Masturbation), Blowjob und sogar Sex. Die Preise dafür reichen je nach Service von 300 – 2.000 Baht (ca 8 – 25 Euro).

Hotels, in die du Girls für Sex mitbringen kannst

Das ist nicht in allen Hotels in Bangkok möglich. Zu den empfehlenswerten Hotel, die „unregistered guests“ (unregistrierte Gäste – Girls) erlauben gehören beispielsweise:

China Town Hotel

Das Drei-Sterne-Hotel liegt im chinesischen Viertel von Bangkok. Das Budget Hotel hat bequem eingerichtete Räume mit einer Grundausstattung. Die Zimmerpreise beginnen bei etwa 30 Euro pro Person und Nacht.

Riverfront Residence Hotel

Dieses Hotel bietet Apartments mit vollem Service und Blick über den Fluss. Im Hotel gibt es einen Pool, ein Fitness Center und einen Tennisplatz. Die Rotlichtviertel von Bangkok sind nur einen Steinwurf weit entfernt. Die Preise für ein Apartment beginnen bei etwa 50 Euro pro Person und Nacht.

Metropolitan Hotel

Das Fünf-Sterne-Hotel liegt im Geschäftsviertel von Bangkok. Das Rotlichtviertel von Patpong ist praktisch gleich nebenan. Die Zimmer sind mit kostenlosen WLAN, Minibar, Fernseher und anderen Annehmlichkeiten ausgestattet. Es gibt einen Pool (mit Bar) im Haus, Sauna, Jacuzzi und einen Massageraum. Zum Haus gehören sowohl ein Nachtclub als auch eine Wechselstube. Flughafentransfer wird angeboten. Die Zimmerpreise beginnen bei ungefähr 120 Euro pro Person und Nacht.

 
  
Impressum  ·  Datenschutz  ·  Kontakt  ·  Partnerprogramm  ·  News  ·  Sexurlaub Thailand  ·  Thailand Checkliste