Go Go Bars in Thailand

Obwohl es die meisten nur im Kreis ihrer engsten Freunde zugeben, fahren viele Single Männer für guten Sex nach Thailand. Die Frauen aus dem fernöstlichen Land sind mindestens ebenso heiß wie das Klima und auf der ganzen Welt für ihre Schönheit, Freundlichkeit und Liebeskünste bekannt. Viele Touristen, die einmal in Thailand waren, kehren immer wieder zurück. So mancher heiratete sogar ein Girl aus Thailand. Aber natürlich kannst und sollst du dort in erster Linie deinen Spaß haben.

Wo findest du die attraktiven Girls in Thailand?

In Thailand gibt es unzählige Girls, die Sex gegen Bezahlung anbieten. Darunter sind viele, die in Deutschland gute Chancen hätten, in Deutschland einen Preis in einem Schönheitswettbewerb zu gewinnen. Auf der Straße oder in Bordellen arbeiten nur relativ wenige. Die meisten sind so genannte Bar Girls. Sie sind in den Go Go Bars und Bier Bars angestellt, von denen es in jedem Rotlichtviertel in Thailand eine große Anzahl gibt.

Was sind Go Go Bars?

Go Go Bars sind Einrichtungen, die typisch für Thailand sind. Viele von ihnen zählen sogar zu den Touristenattraktionen in Bangkok und Pattaya. Go Go Bars ähneln entfernt Strip Clubs in Deutschland. Hier wie dort findest du ein Restaurant mit gedämpfter Beleuchtung, Tischen und Stühlen. Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht eine Tanzfläche mit Stangen, an denen sich provokativ gekleidete Girls zu heißen Klängen drehen und wenden und ihre schönen Körper präsentieren. Der Service, der in den Go Go Bars in Thailand geboten wird, geht aber viel weiter. Wenn dir ein Girl gefällt, kannst du mit ihr Sex haben und mit etwas Glück sogar über Nacht mit zu dir ins Hotel nehmen.

Wie geht es in den Go Go Bars zu?

Ob eine der Go Go Bars bereits geöffnet hat, erkennst du an den Girls, die am Eingang herumstehen. So bald du dich näherst, wirst du von den Schönheiten umzingelt und sie versuchen, dich zu überreden, einzutreten. Alle diese Girls sind Angestellte in den Go Go Bars. Du erkennst sie an dem Namensschild, dass sei tragen. Kaum hast du an einem Tisch Platz genommen, wird sich eines der Girls zu dir setzen und dir Gesellschaft leisten. Wie es weitergeht, hängt ganz von dir ab. Manche Touristen (besonders wenn sie in Begleitung der Frau oder Freundin in Thailand sind), gehen nur in Go Go Bars, um ein Bier oder einen Cocktail zu trinken. Wenn du den Girls zu verstehen gibst, dass sie dich allein lassen sollen, machen sie das auch, selbst wenn sie dabei ein bisschen schmollen.

Wie bekommst du Sex mit den Girls in den Go Go Bars?

Du kannst Sex Short Time oder Long Time haben. Short Time bedeutet , dass du mit dem Girl für 1 bis maximal 2 Stunden Spaß haben kannst, Long Term dagegen bedeutet, du buchst sie für die ganze Nacht. Wenn dich eine der Girls in den Go Go Bars interessiert, winke sie heran oder schicke sie nicht weg, wenn sie sich zu dir setzt. Sie wird sich mit dir unterhalten und erwartet von dir, dass du ihr einen Lady Drink bestellst. Das sind mit Wasser verdünnte Cocktails speziell für die Girls in den Go Go Bars. Sie kosten etwa 150 -200 Baht, umgerechnet ca. 4-5 Euro. An den Drinks verdient das Girl Kommission. Die Drinks sind nicht ganz billig, aber keine Angst, du brauchst nicht viele auszugeben. Die meisten thailändischen Frauen vertragen nicht viel Alkohol. Während ihr miteinander anstoßt, kannst du mit ihr den Preis für den Sex verhandeln. Der ist nicht festgesetzt, sondern richtet sich danach, wie schön und begehrt die Kleine ist. Ist sie sehr attraktiv, kann sie von dir für Long Time bis zu 4.000 Baht (etwas mehr als 100 Euro) verlangen. Bevor sie mit dir geht, musst du aber erst die Bar Fine bezahlen. Das ist eine Auslöse, die der Eigentümer der Bar bekommt, weil sie nicht mehr für Umsatz sorgen kann, wenn sie mit dir weggeht. Die Bar Fine in den Go Go Bars ist ziemlich einheitlich und kostet zwischen 500 – 600 Baht (ca. 13- 16 Euro). Danach gehört die Süße dir und du kannst mit ihr Spaß haben.

Short Time in Go Go Bars?

In der letzten Zeit zeigt sich ein neuer Trend in Thailand. In mehr und mehr Go Go Bars wird Sex nur noch Short Time angeboten. Der Grund dafür ist einfach. Mit Short Time können die Girls mehr verdienen als mit Long Time, weil sie mehrere Kunden in einer Nacht bedienen kann. Für Short Time kommen die Girls jedoch nicht mit zu dir ins Hotel. In vielen Go Go Bars in Thailand gibt es private Zimmer, in denen du mit dem Girl deiner Wahl Sex haben kannst. Die Zimmer befinden sich in der Regel auf den Grundstücken der Go Go Bars. In diesem Fall brauchst du keine Bar Fine zu zahlen. Dafür wird Miete für das Zimmer fällig, die um die 300 Baht (etwa 8 Euro beträgt). Die Einrichtung ist spartanisch und besteht meistens aus nicht mehr als einem großen Bett, ein paar Stühlen, einer Waschgelegenheit und einem Schrank.

Wie findest du gute Go Go Bars?

In Thailand gibt es miese Schuppen und wirklich erstklassige Go Go Bars. Am besten findet du selbst heraus, welche der vielen Go Go Bars dir gefällt. Wenn eine Bar gut ist, herrscht dort in der Regel ziemlicher Andrang. Andere dagegen sind ziemlich leer und die Girls stehen gelangweilt herum. In guten Go Go Bars spielt oft eine Live Band, die Girls sind attraktiv und sind geschulte Tänzerinnen. In den oberen Stockwerken vieler Go Go Bars tanzen die Girls sogar vollkommen nackt. Bei deiner Suche solltest du jedoch bedenken, dass die Girls in guten Go Go Bars teurer sind als in den einfacheren Einrichtungen. So genannte Ping Pong Shows meidest du besser, weil sie reiner Nepp sind. Sie werden im Obergeschoss mancher Go Go Barsangeboten. Der Eintritt in Go Go Bars ist kostenlos, für die Ping Pong Shows musst du aber mindestens 500 Baht (ca 13 Euro) bezahlen. Unerfahrenen Farangs wird aber oft 1.200 Baht (31 Euro) abgeknöpft. Dafür kannst du zusehen, wie sich alte, verbrauchte Frauen nackt auf der Bühne räkeln und sich verschiedene Dinge in die Muschi einführen. Manche rauchen damit sogar Zigaretten oder schießen Ping Pong Bälle auf die Zuschauer (daher der Name).

Bangkok

Die besten Go Go Bars in Bangkok findest du in Nana Plaza. Besonders zu empfehlen sind die Bars Anglewitch und Rainbow 2 und 4. Den Gästen werden dort Tanzshows geboten, in den oberen Etagen tanzen die Girls nackt. In Patpong sind die Girls in den Go Go Bars zwar hübscher, dafür aber auch wesentlich teurer.

Pattaya

In Pattaya gehört das Peppermint zu den besten Go Go Bars der Stadt. Die Girls dort verstehen es wirklich, zu tanzen und nicht nur ihre Beine zu bewegen. Auf der Bühne tanzen bis zu 7 Girls, ein Bier vom Fass kostet 85 Baht (etwas mehr als 2 Euro).

Phuket

Zu den besten Go Go Bars in Phuket gehört Suzy Wong’s in der Soi Seadragon im Rotlichtviertel Patong Beach. Obwohl die Bar am Ende der Straße liegt, ist sie leicht zu finden. Du erkennst sie an den roten Laternen außen und daran, dass die Kellner chinesische Tracht tragen. Die Hauptattraktion in der Bar sind die sehr attraktiven Girls, die auf der Bühne nicht nur tanzen, sondern sich mit Stöcken laut klatschende Schläge versetzen. Keine Angst, die Schläger sind aus Schaumgummi gemacht. Sie klatschen zwar eindrucksvoll, verursachen aber keine Schmerzen.

 
  
Impressum  ·  Datenschutz  ·  Kontakt  ·  Partnerprogramm  ·  News  ·  Thailand Checkliste